bmt-solutions

SW-SIMU
Simulation des Energiebedarfs von großen Freibädern

Beschreibung

BildschirmgrafikSW-SIMU ist ein PC-Programm zur detaillierten Simulation von Freibädern. Das Programm ermittelt in Stundenschritten die komplette Energiebilanz eines Freibeckens unter Berücksichtigung aller relevanten Verlustglieder (Leitung, Konvektion, langwelliger Abstrahlung, Verdunstung) und Energiequellen (direkte Solarstrahlung, Solaranlagen, Heizungsanlagen, Wärmepumpen).
Das Simulationsmodell beruht auf einer Mischung aus theoretischen und empirischen Ansätzen und ist als horizontales Mehrschichtenmodell aufgebaut. Das Modell beschreibt sehr zuverlässig Dynamik- und Kapazitätseffekte.
Das Berechnungsverfahren wurde im Rahmen eines Forschungsvorhabens des Bundesforschungsministeriums entwickelt und anhand von Messwerten mehrerer kommunaler Freibäder validiert. Als Datenbasis standen 15-Minuten-Messwerte von fünf Freibädern mit jeweils mehreren Becken zur Verfügung.
SW-SIMU ist ein anerkannt einfach zu bedienendes Programm, das von Ingenieuren, Anlagenbauern und Absorberherstellern erfolgreich eingesetzt wird. Es liefert vielseitige Ergebnisse für die Auslegung verschiedenster Anlagenkomponenten.

Die Stärken von SW-SIMU

Ausdrucke
  • Einfachste Bedienung über eine Eingabemaske
  • Schnelle Berechnung "auf Knopfdruck"
  • Ergebnisse in grafischer und tabellarischer Form
  • Repräsentative, aussagekräftige Ausdrucke
  • Berücksichtigung von Solaranlagen, Wärmepumpen, Beckenabdeckungen
  • Berechnet bis zu 3 Becken gleichzeitig (Kaskadierung der Solaranlage)
  • Berücksichtigung verschiedener Regelstrategien
  • Ca. 90 Wetterdatensätze mit Wettergenerator (die Datensätze sind erweiterbar: TRY-Daten, Messwerte)
  • Kostenlose Hotline zu allen Fragen rund um das Programm

Lassen Sie sich überzeugen. Laden Sie eine kostenlose Demoversion des Programms.

Copyright© 2000-2017 by bmt-solutions